Am 9. Februar 2018 Konzert in Frankfurt

 

Frankfurt Die einen werden „Hallelujah“ frohlocken, die anderen „Why, Why,Why“ fragen.

Auf jeden Fall ist es das Comeback des Jahres: „The Kelly Familly“ ist zurück. Eine der erfolgreichsten Familienbands ist seit Mai wieder auf Tour.

Am Freitag, 9. Februar, ab 19.30 Uhr machen Patricia, Joey, Kathy, Jimmy, John und Angelo Kelly Station in der Frankfurter Festhalle.

Als „Special Guest“ ist Gründungsmitglied Paul Kelly mit von der Partie. Im Gepäck haben die sieben Kellys ihre größten Hits.

Außerdem versprechen sie ihren Fans eine Liveshow mit dem „besonderen Kelly-Feeling“. Mit „Who’ll come with me“, „An Angel“, „Nanana“, „First Time“, „I can’t help myself“, „No Lies“ und „When I was in town“ geht es auf eine ausgiebige Zeitreise durch die Erfolgsgeschichte der Familie.

Dafür gebetet, wieder mit den Geschwistern Musik zu machen

Und die freut sich schon auf ein Wiedersehen mit alten und das Kennenlernen von neuen Fans. Angelo: „Das Konzert soll ein großes Familientreffen werden. Schließlich sind für uns die Fans auch Teil unserer erweiterten Familie“.

Patricia: „Für mich ist es ein Traum, der wahr wird. All die Jahre habe ich gehofft und dafür gebetet, wieder mit meinen Geschwistern Musik zu machen“.

Jimmy: „Das wird ein mächtiger Kulturschock. Aber einer von der angenehmen Sorte“.

Und Joey: „Ich freue mich darauf, mit meinen Geschwistern an diesem Abend die Bühne zu rocken“.

Karten gibt es ab sofort für circa 50 Euro zuzüglich Gebühren in den bekannten Vorverkaufsstellen und im Netz unter anderem bei www.eventime.de.

⋌(red)